Alle Beiträge von Michael Plaschitz

Jungmusikerleistungsabzeichen

Am 25.06.2015 fanden die Prüfungen für die Jungmusiker-Leistungs-Abzeichen des Blasmusikverband Bezirksleitung Leibnitz in der Franz Koringer Musikschule Leibnitz statt.

Plaschitz Sebastian (Trompete), Roskaric Anton (Schlagzeug) und Stöckler Leonie (Tuba)

stellten sich der Prüfung in der Leistungsstufe „Bronze“.

Die Jungmusiker und die Jungmusikerin bestanden die theoretische und praktische Prüfung mit tollen Leistungen!

Der Musikverein Spielfeld GRATULIERT zu den hervorragenden Leistungen, und wünscht Ihnen noch viel Freude beim Musizieren.

Wir  freuen uns schon auf das Mitwirken im Gesamtorchester.

Steirische Panther und Robert Stolz-Medaille 2016

Am 20. Mai 2016 hat unser Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zur Verleihung des Steirischen Panther und der Robert Stolz-Medaille in die Alte Universität in Graz geladen.   Im heurigen Jahr wurden 67 Steirischen Panther sowie 23 Robert Stolz-Medaillen an Blasmusikkapellen aus der Steiermark, darunter der Musikverein Spielfeld, verliehen.  Zu dieser Verleihung wurde unser Bürgermeister Reinhold Höflechner sowie als Vertreter des Musikvereins Mag. Josef Ferk, MA, Bmst. DI Michael Plaschitz und Franz Rosker von der Landesregierung eingeladen.

„Es ist eine besondere Freude, dass der Musikverein Spielfeld den Panther und die Robert Stolz-Medaille verliehen wurde.“

„Auf diese Leistung können alle stolz sein!“

Die Robert Stolz-Medaille ist die höchste Auszeichnung des Landes, welche Blasmusikkapellen in der Steiermark von der Landesregierung verliehen wird.

Aus dem Musikbezirk Leibnitz erhielten die Stadtkapelle Leibnitz und die Musikkapelle Seggauberg ebenfalls den Steirischen Panther und die Robert Stolz-Medaille. Der Musikverein Spielfeld gratuliert beiden Vereinen für die erhaltenen Auszeichnungen.

Partnerschaftstreffen 01.Mai 2016

Am 01.Mai 2016 fand traditionell des Partnerschaftstreffen des Musikvereins Spielfeld mit der Partnerkapelle Pihalni orkester občine Šentilj Paloma  statt.

Aufgrund der Lage an der Grenze fand das Treffen beim Gemeindeamt in Šentilj statt. Dieses Treffen war ein besonderes Treffen, denn es fand bereits zum DREISSIGSTEN MAL statt.

Neben zahlreiche Besucher aus der Marktgemeinde Strass in Steiermark / Ortsteil Spielfeld und der Gemeinde Šentilj war der Bürgermeister der Marktgemeinde Straß in Steiermark Herr Reinhold Höflechner, der Bürgermeister der Gemeinde Šentilj Herr Štefan Žvab, der Vizebürgermeister der Marktgemeinde Strass in Steiermark  Ewald Schantl sowie zwei der Gründer der Partnerschaft Herr Josef Ferk Sen. und Herr August Pečenik bei der Veranstaltung anwesend

 

Jungmusiker Leistungsabzeichen

Im Zuge des Juniorseminars im Schloss Laubegg vom 21.03. bis 23.0.3. 2016 legten die Jungmusiker

Kerstin Skarget auf dem Saxophon,
Alexander Trobe
auf der  Klarinette,
und Christoph Mödritscher auf dem Tenorhorn

die Prüfung „Jungmusiker Leistungsabzeichen – Leistungsstufe Junior“ ab.

Der Jungmusiker bestanden die theoretische und praktische Prüfung mit einem GROSSARTIGEM ERFOLG!

Junior_2016

Der Musikverein Spielfeld GRATULIERT  zu den hervorragenden Leistungen, und wünscht Ihnen noch viel Freude beim Musizieren.

PROBE UND AUSGABE DER NEUEN TRACHT

Im Zuge der Probe am 04.03.2016 wird die Neue Tracht ausgegeben. (Schneiderin im Haus)

Es sind alle alten Bekleidungsgegenstände (Schuhe, Hosen, Röcke, Jacken, Hemden, Stutzen, Hüte, Trachtenband/Mascherl) mitzubringen und abzugeben.

Gleichzeitig erfolgt die Erstellung des Ausgabeprotokolls an jede/m MusikerInn

 

 

Wertungsspiel Polka-Marsch-Walzer 08.11.2015

Spitzenleistung beim Wertungsspiel

Unter der Leitung von MDir. Mag. Josef Ferk nahm der Musikverein Spielfeld am 08.11.2015 in Kaindorf bei Hartberg  am „Polka-Marsch-Walzer Wertungsspiel“ teil. Es wurde in der Leistungsstufe B die ausgezeichnete Wertung von 90,16 Punkten erreicht.

Der Marsch „Andulko Safarova (Schäffers Ännchen)“ von F. Kmoch, der  „Abendschimmer Walzer“ von J. Moravec und die Polka „Urlaub im Böhmerwald“ von F. Watz wurden zum Besten gegeben.

Dieses Wertungsspiel war nun die dritte Wertung seit Juni 2014. Durch die hervorragenden Leistungen der MusikerInnen darf der Musikverein Spielfeld der Verleihung des Steirischen Panthers, sowie der Robert Stolz-Medaille, im Jahr 2016 mit Freude entgegenblicken.

Begleitet wurde der Musikverein zu seinem Wertungsspiel von Vizebürgermeister Ewald Schantl, Altkapellmeister Josef Ferk Sen. und Fr. Zenz.

ÖBV-Stabführerprüfung am 14.10.2015 / Groß Sankt Florian

Am Samstag dem 24.10.2015 fand in Groß Stankt Florian die erste Stabführerprüfung in der Steiermark nach den Richtlinien des österreichischen Blasmusikverbandes statt. Neben Bezirksstabführern aus der Steiermark stellten sich auch Franz Roschker und DI Michael Plaschitz der Prüfung. Die Prüfungskommission bestand aus dem Landesstabführer Peter SCHWAB, Landeskapellmeister Mag. Dr. Manfred RECHBERGER und Bezirksstabführer des Blasmusikbezirkes Weiz Josef FRIEDL.

IMG_0118_Homepage
von links nach recht: Josef Friedl, Franz Roschker, DI Michael Plaschitz, Peter Schwab

 

 

Franz Roschker und DI Michael Plaschitz haben die Prüfung mit einem AUSGEZEICHNETEN ERFOLG bestanden.

 

Der Musikverein Spielfeld ist stolz als erste Kapelle der Steiermark zwei, nach den ÖBV-Richtlinien, geprüfte Stabführer in den Reihen zu haben.

 

Wir gratulieren den Beiden recht herzlich zu dieser tollen Leistung.