Partnerschaftskonzert 26.08.2016 – Rückblick

Am Freitag den 26.08.2016 fand im Schloss Spielfeld das Partnerschaftskonzert anlässlich der 30jährigen Partnerschaft des Musikvereins Spielfeld mit dem Pihalni orkester občine Šentilj Paloma statt. Im wunderschönen Ambiente des Schlosses Spielfeld wurde tolle Stücke von beiden Vereinen gemeinsam vorgetragenen.

Die Erneuerung der Partnerschaft wurde bei diesem feierlichen Anlass durch Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde erneuert.

Der Musikverein Spielfeld bedank sich beim Schlossherrn Mag. Heimo Ecker-Eckhofen und seinem Team, dass das Jubiläumskonzert im wunderschönen Schlosshof abgehalten werden durfte.

Ein großer Dank ergeht an die Partnerkapelle für die schönen Stunden des gemeinsamen Musizierens.

Das Konzert wird am 08.Oktober um 13:00 Uhr beim „Das Haus der Alten Rebe“ in Maribor (Vojašniška 8, 2000 Maribor) wiederholt.

Veranstaltungen im Schloss Spielfeld www.schloss-spielfeld.at

95jähriges Bestandsjubiläum 04. und 05. Juni 2016 – Rückblick

Am 04. und 05. Juni 2016 feierte der Musikverein Spielfeld in der ESV-Halle in Spielfeld sein 95-jähriges Bestandsjubiläum!

Der Musikverein Spielfeld bedank sich bei der Stadtkapelle Leibnitz, der Marktmusikkapelle Gamlitz, beim Musikverein Ehrenhausen, der Marktmusikkapelle Gabersdorf, Ortsmusikkapelle St. Nikolai ob Draßling, beim Musikverein Leutschach, Erzherzog Johann Trachtenkapelle St. Veit am Vogau, beim Musikverein Heimschuh, bei der Marktmusikkapelle Kaindorf/Sulm, bei der Trachtenmusikkapelle Wolfsberg im Schwarzautal, bei der Ortsmusikkapelle Allerheligen bei Wildon, beim Musikverein Lang sowie beim Musikverein Gralle für das Kommen.

Einen besonderen Dank dürfen wir der Marktmusikkapelle Strass, die uns die Messe mit Trachtenweihe und den Frühschoppen feierlich umrahmt hat, und  unserer  Partnerkapelle Pihalni Orkester Obcine Sentilj Paloma für die Umrahmung des Frühschoppens aussprechen.

Ein Dank ergeht auch an alle Gästen und Sponsoren die unser Fest besucht bzw. unterstützt haben.

Jungmusikerleistungsabzeichen

Am 25.06.2015 fanden die Prüfungen für die Jungmusiker-Leistungs-Abzeichen des Blasmusikverband Bezirksleitung Leibnitz in der Franz Koringer Musikschule Leibnitz statt.

Plaschitz Sebastian (Trompete), Roskaric Anton (Schlagzeug) und Stöckler Leonie (Tuba)

stellten sich der Prüfung in der Leistungsstufe „Bronze“.

Die Jungmusiker und die Jungmusikerin bestanden die theoretische und praktische Prüfung mit tollen Leistungen!

Der Musikverein Spielfeld GRATULIERT zu den hervorragenden Leistungen, und wünscht Ihnen noch viel Freude beim Musizieren.

Wir  freuen uns schon auf das Mitwirken im Gesamtorchester.

Steirische Panther und Robert Stolz-Medaille 2016

Am 20. Mai 2016 hat unser Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zur Verleihung des Steirischen Panther und der Robert Stolz-Medaille in die Alte Universität in Graz geladen.   Im heurigen Jahr wurden 67 Steirischen Panther sowie 23 Robert Stolz-Medaillen an Blasmusikkapellen aus der Steiermark, darunter der Musikverein Spielfeld, verliehen.  Zu dieser Verleihung wurde unser Bürgermeister Reinhold Höflechner sowie als Vertreter des Musikvereins Mag. Josef Ferk, MA, Bmst. DI Michael Plaschitz und Franz Rosker von der Landesregierung eingeladen.

„Es ist eine besondere Freude, dass der Musikverein Spielfeld den Panther und die Robert Stolz-Medaille verliehen wurde.“

„Auf diese Leistung können alle stolz sein!“

Die Robert Stolz-Medaille ist die höchste Auszeichnung des Landes, welche Blasmusikkapellen in der Steiermark von der Landesregierung verliehen wird.

Aus dem Musikbezirk Leibnitz erhielten die Stadtkapelle Leibnitz und die Musikkapelle Seggauberg ebenfalls den Steirischen Panther und die Robert Stolz-Medaille. Der Musikverein Spielfeld gratuliert beiden Vereinen für die erhaltenen Auszeichnungen.

Partnerschaftstreffen 01.Mai 2016

Am 01.Mai 2016 fand traditionell des Partnerschaftstreffen des Musikvereins Spielfeld mit der Partnerkapelle Pihalni orkester občine Šentilj Paloma  statt.

Aufgrund der Lage an der Grenze fand das Treffen beim Gemeindeamt in Šentilj statt. Dieses Treffen war ein besonderes Treffen, denn es fand bereits zum DREISSIGSTEN MAL statt.

Neben zahlreiche Besucher aus der Marktgemeinde Strass in Steiermark / Ortsteil Spielfeld und der Gemeinde Šentilj war der Bürgermeister der Marktgemeinde Straß in Steiermark Herr Reinhold Höflechner, der Bürgermeister der Gemeinde Šentilj Herr Štefan Žvab, der Vizebürgermeister der Marktgemeinde Strass in Steiermark  Ewald Schantl sowie zwei der Gründer der Partnerschaft Herr Josef Ferk Sen. und Herr August Pečenik bei der Veranstaltung anwesend

 

Flurreinigung im Ortsteil Spielfeld am 17.04.2016

Auch heuer wurde die Flurreinigung im Ortsteil Spielfeld durchgeführt. Der Musikverein Spielfeld war wieder tatkräftig dabei.
Danke an alle die mitgeholfen haben unser Gemeindegebiet sauber zu halten.

Partnerschaftstreffen am 01.05.2016 10:00 Uhr

Der Musikverein Spielfeld und die Musikkapelle Pihalni orkester občine Šentilje Paloma feiern 30 Jahre Partnerschaft und Zusammenarbeit.

Partnerschaft
Das traditionelle Treffen findet am 01.05.2016 um 10:00 Uhr beim Gemeindeamt in Šentilj statt.

Die beiden Kapellen laden Sie recht herzlich zum Treffen ein!

 

Jungmusiker Leistungsabzeichen

Im Zuge des Juniorseminars im Schloss Laubegg vom 21.03. bis 23.0.3. 2016 legten die Jungmusiker

Kerstin Skarget auf dem Saxophon,
Alexander Trobe
auf der  Klarinette,
und Christoph Mödritscher auf dem Tenorhorn

die Prüfung „Jungmusiker Leistungsabzeichen – Leistungsstufe Junior“ ab.

Der Jungmusiker bestanden die theoretische und praktische Prüfung mit einem GROSSARTIGEM ERFOLG!

Junior_2016

Der Musikverein Spielfeld GRATULIERT  zu den hervorragenden Leistungen, und wünscht Ihnen noch viel Freude beim Musizieren.

Jubiläumsfest – 95 Jahre Musikverein Spielfeld 04. und 05. Juni 2016

Festplakat

95 Jahre JUBILÄUMSFEST

Einladung als PDF: Einladung

 

PROBE UND AUSGABE DER NEUEN TRACHT

Im Zuge der Probe am 04.03.2016 wird die Neue Tracht ausgegeben. (Schneiderin im Haus)

Es sind alle alten Bekleidungsgegenstände (Schuhe, Hosen, Röcke, Jacken, Hemden, Stutzen, Hüte, Trachtenband/Mascherl) mitzubringen und abzugeben.

Gleichzeitig erfolgt die Erstellung des Ausgabeprotokolls an jede/m MusikerInn